FussballFanSeiten.de

Aktuelles aus der Welt des Fußballs + Spielberichte von Fans für Fans

HSV Spieler und Fans hinterlassen gegen Wolfsburg das Gefühl gewonnen zu haben.

30.11.13 (1. Bundesliga, Aktuelles, Spielberichte von Fans, Startseite)

Twitter It!    Teilen

Der Hamburger SV spielte Wolfsburg in den letzten 30 Minuten so schwindelig, dass man als HSVer endlich wieder an von einer guten Zukunft träumen kann.
Zwar kam man über ein 1 – 1 im Auswärtsspiel gegen den VFL Wolfsburg nicht hinaus, aber für das Selbstbewußtsein war diese Mannschaftsleistung und dadurch eine unglaubliche Dominanz in den letzten 30 Minuten (die nur der BVB und Bayern München in dieser Saison auch regelmäßig zeigen) einfach nur wichtig.

Sowohl der VFL Wolfsburg und der HSV mußten beim Spiel auf ihre Stars “Diego” und “Rafael van der Vaart” verzichten.

Pierre-Michel Lasogga und Hakan Calhanoglu fielen immer wieder in einer ingesamt guten Hamburger Mannschaft auf. Auf der Wolfsburger Seite fiel durch seine unglaubliche Lauf- und Kampfkraft der Ex Hamburger Ivica Olic auf.

VfL Wolfsburg – Hamburger SV 1:1 (1:1) vor 28.648 Zuschauern
Tore: 0:1 Calhanoglu (19.) und 1:1 Rodriguez (31./FE)