FussballFanSeiten.de

Aktuelles aus der Welt des Fußballs + Spielberichte von Fans für Fans

Wissenswertes für Fußballverrückte!

07.12.21 (Aktuelles, News, Sonstige Ligen, Startseite)

Wissenswertes für Fußballverrückte!

Fußball beim Anstoss

Fussball 

Fußball ist die mit Abstand beliebteste Sportart in Deutschland. Im Folgenden erfahren Sie einiges Wissenswertes über Fußball. Sie lernen fünf Legenden der Bundesliga kennen und wie Sie sich einen zusätzlichen Adrenalin-Kick durch Sportwetten verschaffen. Die Saison ist vorbei? Kein Grund traurig zu sein. Nach der Saison ist vor der Saison und mit unseren Tipps werden Sie Ihrer Leidenschaft für Fußball auch im Winter nachkommen können.

Fünf Legenden des Fußballs
Seit über 50 Jahren gibt es die Bundesliga. Genug Zeit, um Legenden hervorzubringen. Egal, ob Torhüter, Stürmer oder Verteidiger – viele Spieler sind legendär. Folgende fünf Ausnahmespieler gehören zu den größten Bundesliga-Legenden der Geschichte. Gerd Müller. Dieser gehört noch heute zu den Torrekordhaltern. Bis zu seinem Abschied von den Bayern, 1979, erzielte der Stürmer 398 Tore in 453 Spielen. Wahnsinn! Franz Beckenbauer. Zwischen 1964 und 1977 war er als Spieler beim FC Bayern aktiv – als Libero. Weltweit war Franz Beckenbauer für seine elegante Spielweise bekannt. Mit den Bayern wurde er ganze viermal Deutscher Meister. Später war er Trainer der Nationalmannschaft und konnte mit dieser einen Weltmeistertitel gewinnen. Oliver Kahn. Er wurde dreimal zum Welttorhüter gewählt. Ihm gelang das Kunststück, 204-mal in der Bundesliga zu Null zu spielen. Ein absoluter Rekord. Günter Netzer. Als offensiver Mittelfeldspieler konnte er mit Technik und Spielverständnis überzeugen. Unter anderem wurde Günter Netzer 1974 Weltmeister. Arjen Robben. Der Niederländer ist bei seinem Einsatz für den FC Bayern zu einer wahren Legende geworden. Seine brillante Schusstechnik und seine Schnelligkeit waren bei den Herausforderern mehr als gefürchtet.

Sportwetten bei wetten.de
Lust auf einen zusätzlichen Adrenalinkick? Wie wäre es mit Sportwetten? Neben der Wette auf Sieg oder Niederlage, können Sie auf spannende Wetten wie den ersten Einwurf, die erste Karte oder die erste Abseitsposition setzen. Beste online Wettanbieter finden Sie bei wette.de. Sportwetten haben in Deutschland eine lange Tradition, obwohl sie nicht offiziell erlaubt waren. Seit dem Glücksspielvertrag gibt es für Anbieter die Möglichkeit, eine deutsche Lizenz zu erwerben. Daneben gibt es die europäische Lizenz. Anbieter mit dieser Lizenz haben den Vorteil, dass ihr Wettangebot sehr groß ist. Seriöse Anbieter erkennen Sie anhand der deutschen oder einer anderen europäischen Lizenz, der Quoten, der unkomplizierten Ein- und Auszahlungen und einem ausgezeichneten Kundenservice.

Tipps für die Winterpause
Gehören Sie zu den Fußballverrückten, die nach der Saison in ein tiefes schwarzes Loch fallen? Dann sind folgende Tipps für Fußballverrückte im Winter genau richtig für Sie. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie virtuell Fußball spielen? Es gibt einige Games – wie die FIFA-Serie – die Fußballspiele simulieren. Sie können auch in der Winterpause das Fußballgeschehen Ihres Lieblingsvereins in den Medien verfolgen. So kommen schon während der Winterruhe schnell Gerüchte im Umlauf, welcher Spieler zu welchem Verein wechseln könnte. Einige Vereine bieten Hardcorefans auch Programm während der Wintersaison. Der 1. FC Heidenheim hat beispielweise Fans angeboten, die Spieler in ihr Trainingslager zu begleiten. Dadurch wird so eine Pause doch gleich viel kürzer. Außerdem befinden sich die Trainingslager oft im warmen Süden, sodass Sie die Zeit auch nutzen können, um Sonnenstrahlen zu tanken und sich eine Auszeit vom Stress des Alltags zu nehmen.

Keine Kommentare »

Champions League Prognosen mit computergenerierten Tipps

02.12.21 (Champions Leaque, Sonstige Ligen, Startseite)

 

Fußball


Foto: Steffen Prößdorf / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Auch während der Corona Pandemie finden internationale Fußballspiele statt. Im Mittelpunkt stehen dabei Champions League Spiele, die Spieler auf der gesamten Welt begeistern und zu denen es zahlreiche Wettmöglichkeiten gibt. Mittlerweile ist die Anzahl der möglichen Champions League Wetten so hoch, dass es schwer ist, den Überblick zu behalten. Glücklicherweise gibt es heutzutage Möglichkeiten, um sich bei den Champions League Wetten sehr viel Arbeit zu ersparen, keine Wetten per Hand herauszusuchen, sondern stattdessen Computer zu nutzen, die Tipps generieren. Was es damit auf sich hat und welche Vorteile sich dadurch bieten, erfahren Sie in diesem ausführlichen Artikel.

Was sind Computergenerierte Tipps?

Normalerweise nutzen Wettfreunde das verfügbare Angebot, um Wetten per Hand herauszusuchen. Dabei gehen sie Spiel für Spiel durch, sehen sich ein paar Zahlen an, und entscheiden anschließend, ob sie auf dieses Spiel Wetten sollen, oder nicht. Mittlerweile können Sie aber auch computergenerierte Tipps nutzen. Bei diesen computergenerierten Tipps handelt es sich um Statistiken und Experten Daten, die genutzt werden, um Tipps vorzuschlagen. Ob der Spieler sie anschließend nutzt, oder nicht, bleibt ihm überlassen. Aber warum sollte man auf computergenerierte Tipps setzen? Welche Vorteile bieten sie?

Nutzer sparen viel Zeit

Wer sich schon einmal in der Vergangenheit mit Wetten befasst hat, der weiß, dass die Vorbereitung der Wettabgabe viel Zeit erfordert. Es dauert einfach eine Weile, bis die entsprechenden Spiele herausgesucht wurden und darüber entschieden wurde, wie hoch der Wetteinsatz sein wird. Schließlich ist das Wettangebot heutzutage sehr groß und reicht im Fußball über die bekannten europäischen Ligen und dazu kommen noch zahlreiche Ligen aus anderen Kontinenten, wie z.b. den USA oder Asien. Wer heutzutage Wetten abschließen möchte, der braucht nicht nur Glück, sondern auch Zeit. Es sei denn, es werden computergenerierte Tipps genutzt, so lässt sich sehr viel Zeit sparen.

Keine Komplexen Berechnungen

Wer glaubt, dass die Champions League-Prognose sehr einfach ist, der täuscht sich. Eine Champions League Prognose ist mit sehr viel Aufwand verbunden und auch mit viel Mathematik. Statistiken und Quoten müssen gleichermaßen ausgewertet werden und in ein Verhältnis zum Wetteinsatz gesetzt werden. Das alles ist sehr komplex und erfordert viel Mühe. Dank computergenerierter Tipps wird Spielern die Arbeit abgenommen und sie können sich stattdessen mit weniger Aufwand einen hohen Gewinn sichern.

Hohe Genauigkeit

Zusätzlich zu den beiden eben genannten Vorteilen, haben Spieler die Möglichkeit von einer hohen Genauigkeit der computergenerierten Tipps zu profitieren. Das bedeutet allerdings nicht, dass sie gleichzeitig eine hohe Gewinnwahrscheinlichkeit haben.

Moneyline & Spread werden präsentiert

Eine Champions League Prognose, die auf einem Computer generierten System basiert, beinhaltet Moneyline und Spread Wetten. Beide Wetten sind sehr bekannt und sehr beliebt. Nicht wenige Spieler haben in der Vergangenheit durch sie sehr hohe Gewinne erzielen können. Ein Grund mehr, um sich die computergenerierten Tipps anzusehen.

Das Fazit zu computergenerierten Tipps

Wenn Sie Ihre Champions League Prognosen auf ein neues Level heben möchten, dabei gleichzeitig viel Zeit sparen und keine komplexen Berechnungen mehr durchführen wollen, versuchen Sie einmal computergenerierte Tipps und profitieren Sie im Erfolgsfall von ihnen.

Keine Kommentare »

Unterhaltung in der Winterpause – Die besten Ideen für Fans

19.10.21 (1. Bundesliga, 2. Bundesliga, Aktuelles, Startseite)

Gerade scheint die Saison so richtig Fahrt aufgenommen zu haben, da stellt die Liga den Betrieb schon wieder ein. Für viele engagierte Fans erfordert es viel Geduld, die Winterpause zu überstehen. Schnell stellt sich die Frage, welche Alternativen für diesen Zeitraum zur Verfügung stehen. Darauf wollen wir hier in diesem Artikel einen Blick werfen.

Die Simulation genießen
Es sind nicht nur die Spiele am TV, die uns die Möglichkeit bieten, eng am Geschehen auf dem Platz zu sein. Zum anderen gibt es seit Jahren die Möglichkeit, den Fußball auch in der Simulation zu genießen. Möglich macht dies zum Beispiel die Serie der FIFA-Spiele, die sich seit vielen Jahren einer großen Auflage erfreut.

Zweikampf
Bild: Pixabay

Die Winterpause ist genau der richtige Zeitpunkt, um dort etwas mit dem eigenen Verein aktiv zu sein. Denn nun ist es ohnehin nicht möglich, mit den Freunden zum nächsten Heimspiel zu gehen oder gar die weite Auswärtsfahrt auf sich zu nehmen.

Fußball und Gewinn verbinden
Der Fußball lebt immer auch von der besonderen Spannung, die ein jedes Spiel in gewissen Momenten mit sich bringt. Um Fußballfans ein entsprechendes Angebot zu schaffen, haben sich zum Beispiel die Online Casinos sehr ins Zeug gelegt. Dort gibt es verschiedene Spielautomaten, die sich ganz und gar diesem Thema verschrieben haben. Während der Spielrunden kann so ein ganz besonderer Eindruck gewonnen werden. Möglich machen dies zum Beispiel verschiedene Slots bei JackpotPiraten.

Wer sich selbst auf die Jagd nach den nächsten Gewinnen machen möchte, der benötigt dafür natürlich das passende Casino. Nicht nur im Internet stehen die Anbieter in großer Zahl zur Verfügung. Passende Casinos in der Nähe lassen sich zum Beispiel über diese Seite sehr gut aufspüren.

Aktuelle Transfers verfolgen
Und auch im Bereich der Medien bleiben wir Fans in der langen Winterpause nicht ganz auf dem Trockenen. Denn nun steht das Zeitfenster an, in dem sich die Teams noch einmal mit starken neuen Spielern versorgen können. Früh setzen aus dem Grund die Gerüchte ein, wer nun einen Wechsel auf sich nehmen könnte. Mit Sicherheit wird auch in diesem Jahr die eine oder andere Überraschung zu beobachten sein, für die sich ein regelmäßiger Blick in die Nachrichten des Vereins ganz besonders lohnt.

Teil der Vorbereitung sein
Auch in der Vermarktung der Winterpause hat sich in den letzten Jahren viel getan. Inzwischen legen sich die Klubs ins Zeug, um ihre Fans in diesen Wochen nicht allein zu lassen. Bei einigen Mannschaften bietet sich dem harten Kern der Unterstützer sogar die Chance, der Mannschaft bis ins Trainingslager zu folgen. In den vergangenen Jahren verfügte zum Beispiel der 1. FC Heidenheim über ein solches Programm, an dem sich die Fans beteiligen konnten.

Die Nähe zur Mannschaft und die Eindrücke des täglichen Trainings können dabei helfen, die Winterpause besonders kurz erscheinen zu lassen. Da es viele Teams für das Trainingslager ohnehin in den warmen Süden zieht, handelt es sich zugleich um eine angenehme Möglichkeit, um selbst ein paar freie Tage zu genießen und sich vom Stress des Alltags zu erholen.

 

Kommentare deaktiviert für Unterhaltung in der Winterpause – Die besten Ideen für Fans

Bayern leiht US-amerikanischen Verteidiger Richards nach Hoffenheim aus

28.09.21 (1. Bundesliga, Aktuelles, Jugendfußball, News, Startseite, Transfermarkt)

Chris Richards verstärkt auch diese Saison die Abwehr des TSG Hoffenheim. Der US-Amerikaner steht beim FC Bayern unter Vertrag, wurde aber in der Sommerpause erneut nach Sinsheim ausgeliehen. Hier soll der 21-Jährige weitere Bundesligaerfahrung sammeln und sich für einen festen Platz im Kader des Rekordmeisters in der nächsten Saison empfehlen.

Zweikampf
Bild: Pixabay

Richards wechselte im Sommer 2018 vom FC Dallas in die Jugendabteilung des FC Bayern. Zunächst kam der junge Innenverteidiger für die U19 und die zweite Mannschaft der Münchener zum Einsatz. Sein Bundesligadebüt feierte der in Birmingham, Alabama geboren Defensivspezialist im Juni 2020. In der Folgesaison 2020/21 verständigten sich Spieler und Verein in der Winterpause auf eine Leihe. Richards, der in der Hinrunde lediglich drei Bundesliga- und drei Champions League-Einsätze hatte, wechselte bis zum Saisonende 2020/21 nach Sinsheim zur TSG Hoffenheim. Im vergangenen Sommer sollte der Profi eigentlich zu den Bayern zurückkehren, doch entschied man sich, die Leihe nach Hoffenheim bis zum Sommer 2022 zu verlängern.

Da Richards bei den Bayern wenig Einsatzzeit bekommen hätte, ist eine weitere Leihe die beste Option für beide Parteien. Bei der TSG hat Richard Zeit zu entwickeln und steht nicht unter dem enormen Druck, der teils beim FCB herrscht. Da die Bayern erneut um alle Titel mitspielen wollen und in die meisten Partien als klarer Favorit gehen, können sie es sich nicht leisten, jungen noch unerfahrene Spielern viel Einsatzzeiten zu geben. Nur selten schafft es beim FCB ein junger Profi den Sprung aus dem Jugendkader direkt ins erste Team.

Bayern Sportvorstand Hasan Salihamidžić hält weiter große Stücke auf Richards. Er sei sehr damit zufrieden, wie sich Richards bei den Bayern entwickelt habe. Er sei ein noch immer sehr junger Spieler, der nun weitere Bundesligaerfahrung in Hoffenheim sammeln wird, was genau das Richtige für ihn ist.
Mit der erneuten Leihe wird Richards der nötige Raum gegeben, um sich weiterzuentwickeln. Ein Profi in seinem Alter wächst besonders mit der Erfahrung und sollte so viel wie möglich spielen. Zwar ist er auch in Hoffenheim nicht im ersten Team gesetzt, doch kommt er hier regelmäßig zum Einsatz. Im breiten Kader des Rekordmeisters wäre es schwer geworden, Richards die nötige Einsatzzeit zu garantieren.

Richards besitzt bei den Bayern noch einen Vertrag bis 2025 und die meisten Experten gehen davon aus, dass er in einem Jahr fester Bestandteil des Kaders des Rekordmeisters sein wird. Das schon berichtet wurde, dass Neutrainer Nagelsmann den jungen US-Amerikaner gerne gehalten hätte, zeigt, dass der Defensivspieler ein hohes Standing bei den Bayern besitzt und in Zukunft fest mit ihm als Teil des Profikaders gerechnet wird.

Kommentare deaktiviert für Bayern leiht US-amerikanischen Verteidiger Richards nach Hoffenheim aus

Fast wie in die Zukunft sehen: Fußball Wetten Vorhersagen

18.06.21 (Aktuelles, EM 2020, Sonstige Ligen, Startseite)

Als Marty McFly im Filmklassiker „Zurück in die Zukunft 2“ mit einem Sportalmanach aus der Zukunft zurückkommt, stellt das Szenarium die Traumvorstellung all jener dar, die gerne Sportwetten abschließen. Nie wieder eine Wette verlieren! Hoverboards, selbstschließende Schuhe und fliegende Autos sind dabei heute, zumindest teilweise, schon eine Realität, wie sie in der Filmtrilogie „Zurück in die Zukunft“ vorhergesagt wurde. Das gilt tatsächlich ebenfalls für die Voraussage von Wettresultaten.

Fussball

Moderne Buchmacher berechnen Wettquoten mit großer Genauigkeit. Ihre Berechnungen tun in gewisser Weise nichts anderes, als die Zukunft vorherzusehen. Oder zumindest versuchen sie es. Denn nur, wenn die Vorhersagen der Buchmacher genau genug sind, können die Quoten so festgelegt werden, dass der Gewinn für die Wettanbieter garantiert ist. Gleichzeitig muss auch das Interesse für die Spieler bestehen bleiben.

Wettquoten werden anhand der Analyse der Eintrittswahrscheinlichkeit berechnet. Da die Buchmacher, wie bereits gesagt, auch etwas an den angebotenen Wetten verdienen müssen, werden Einsätze nicht wieder gleichmäßig an die Gewinner verteilt. Eine an sich simple Rechnung, die sich mit Fortschreiten der Einsätze verkompliziert. Denn wenn immer mehr Wetten platziert werden, verschieben sich auch die Wettquoten dementsprechend. Durch dieses Phänomen der Anpassung sind die Wettquoten nicht immer eine verlässliche Art der Voraussage über ein Sportevent. Diese Ausnahme ist etwa beim Boxsport oft zu beobachten. Hier variieren die Wettquoten sehr stark, abhängig von den Einsätzen, die die Spieler tätigen.

Keine absolute Genauigkeit, doch durchaus einen gewissen Grad an Verlässlichkeit, haben Weiterlesen »

Kommentare deaktiviert für Fast wie in die Zukunft sehen: Fußball Wetten Vorhersagen