FussballFanSeiten.de

Aktuelles aus der Welt des Fußballs + Spielberichte von Fans für Fans

Der FSV Frankfurt verpflichtet Marc Heitmeier

13.05.10 (2. Bundesliga, Aktuelles, Startseite, Transfermarkt)

Twitter It!    Teilen
Fotograf: robert.steinhoefel

Fotograf: robert.steinhoefel

Zweitligist FSV Frankfurt hat den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bestätigt. Der Tabellen-Fünfzehnte der vergangenen Spielzeit hat den Innenverteidiger Marc Heitmeier verpflichtet.

Der 25-Jährige wechselt ablösefrei von den Kickers Offenbach zum FSV und unterzeichnet dort einen Zwei-Jahres-Vertrag, der bis zum 30. Juni 2012 gilt.

Der 1,85 m große Verteidiger absolvierte in zwei Spielzeiten insgesamt 45 Drittligaspiele für die Kickers. In seiner Jugend spielte er für SG Lütgendortmund und Borussia Dortmund. Ehe er nach Offenbach wechselte spielte er für den SV Wilhelmshaven.

Hans-Jürgen Boysen, der Cheftrainer des FSV Frankfurt, hatte Heitmeier schon einmal betreut, als er Offenbach trainierte und äußerte sich folgendermaßen über die Verpflichtung des Defensivmanns: “Marc Heitmeier hat nach seiner guten Ausbildung in Dortmund in der 3. Liga bei Kickers Offenbach unter Beweis gestellt, dass er ein sehr starker, spielender Innenverteidiger ist. Er wird unserer Defensive zusätzliche Stabilität verleihen”.

Manu für fussballfanseiten.de