FussballFanSeiten.de

Aktuelles aus der Welt des Fußballs + Spielberichte von Fans für Fans

Hamburger SV – Randstad übergibt Spende an Touch

21.01.11 (1. Bundesliga, Aktuelles, News, Sponsoring, Startseite)

Twitter It!    Teilen

Hamburg (ots) – Im Rahmen des HSV-Heimspiels gegen Eintracht Frankfurt freut sich das Hamburger Weg Förderprojekt Touch über einen Spendenscheck in Höhe von 4.000 Euro, die Unternehmenspartner Randstad für “sein” Projekt gesammelt hatte.

Die Sonderspende kam zustande, da Randstad wie bereits in den vergangenen Jahren einen Schokoladen-Adventskalender mit Motiven von HSV-Spielern entworfen und verkauft hatte.

Bei dem Projekt Touch handelt es sich im Wesentlichen um eine Tischlerei, in der Menschen mit Suchtproblemen die Möglichkeit bekommen, sich für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Das Arbeitsfeld umfasst die Konzeption und die Herstellung von Objekten für den Außenbereich, hochwertigen Möbeln und Einbauten sowie Reparaturen. Handwerkliche Qualifizierung und Berufsausbildung, Zeitmanagement und Arbeitsorganisation sowie Kundenorientierung und Training sozialer Kompetenzen stehen für die Projektteilnehmer im Vordergrund.

“Wir freuen uns sehr, dass Randstad uns mit dieser Aktion unterstützt hat. Wir werden diese Sonderspende für den Ausbau unserer Ausbildungsplätze nutzen”, freut sich Martin Beyer-Killisch, Werkstattleiter bei Touch.

“Es ist schön, dass wir mit dem Erlös aus dem Verkauf der Schokoladen-Adventskalender das Projekt TOUCH bei seiner Arbeit unterstützen können. Unsere gemeinsame Zielsetzung ist, Menschen wieder in das Berufsleben zu integrieren, sowie suchtkranke Jugendliche wieder in die Gesellschaft einzugliedern”, so Silke Oltrogge, Randstad Distriktmanagerin für den Großraum Hamburg.

Der Hamburger Weg wird unterstützt von Audi, Deutsche Telekom, Emirates, Globetrotter Ausrüstung, Hamburg für Hamburg, Holsten, INFO AG, NDR 2, Randstad. Sparda-Bank Weitere Informationen unter www.der-hamburger-weg.de.

Quelle: Presseportal – Hamburger Sport-Verein e.V.
http://www.presseportal.de/pm/54848/1751989/mail