FussballFanSeiten.de

Aktuelles aus der Welt des Fußballs + Spielberichte von Fans für Fans

Ein Tor in Wembley reicht zum Sieg!

20.11.13 (Aktuelles, Länderspiele, News, Startseite, WM 2014)

Twitter It!    Teilen

England – Deutschland, wer denkt da nicht an 1966, das legendäre Wembley- Tor das keines war. Wer es nochmal nachlesen möchte findet bei Wikipedia alle Informationen zum Wembley- Tor damals.

Gestern Abend war es “nur” ein Freundschaftsspiel. Aber wie gegen Italien gibt es auch gegen England kein Spiel in dem einer verlieren möchte. England trat in Bestbesetzung an und Jogi Löw wußte das seine vermeintliche “B-Elf” sehr nahe an die Leistung der optimalen Mannschaftsaufstellung heran kommt.

Es kam wie es gegen England immer kommen sollte… wie sagte Gary Lineker schon vor langer Zeit „Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen immer die Deutschen.“

Ein tolles Kopfballtor von Per Mertesacker und eine starke Leistung der Deutschen Fussballnationalmannschaft reichten zum 1 -0 Sieg gegen England.
Die Abwehr um Per Mertesacker sorgte dafür das für Roman Weidenfeller vom BVB in seinem ersten Länderspiel kaum etwas zu tun bekam. Richtig schwung in das Spiel der Deutschen Nationalmannschaft kam durch die Einwechslung von Marcell Jansen vom Hamburger SV.

Das Spiel der Deutschen Nationalmannschaft war gute Werbung für die WM 2014 in Brasilien.