FussballFanSeiten.de

Aktuelles aus der Welt des Fußballs + Spielberichte von Fans für Fans

Leverkusen schlägt Werder Bremen nach Verlängerung!

07.02.18 (1. Bundesliga, 3. Bundesliga, Aktuelles, DFB Pokal, Startseite)

Twitter It!    Teilen

Das Pokalspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und SV Werder Bremen startet mit einem Doppelschlag der Bremer. Nach 3 Minuten gab es einen “glücklichen” Foulelfmeter für die Bremer. Diese Chance zum 0-1 (Spiel ist in Leverkusen) nutzen die Norddeutschen von der Weser eiskalt aus, Kruse schießt den Elfmeter sicher ins Tor. Ein toller Start, doch schon 4 Minuten später folgt der nächste Streich, Kruse schlägt einen tollen Pass auf Johansson, der läßt Torwart Leno auch keine Chance und schießt das 0-2 für Bremen.
Die armen Leverkusener möchte man meinen, doch Leverkusen ist dadurch jetzt richtig wach und zeigt danach, dass sie sehr wohl Fussball spielen können.
Schon in der 32 Minute schießt Brandt das 1-2 nach einer Vorlage von Kohr. Bei Leverkusen läuft es jetzt, die Pässe kommen an. Die Ballsicherheit und das Selbstvertrauen der Mannschaft ist für den Rest des Spieles da.
Aber auch Werder Bremen spielt nicht schlecht hält mit vielen gefährlichen Kontern dagegen. Leverkusens Torhüter Leno ist in super Form und hält die eigene Mannschaft im Spiel. Er verhindert ein weiteres Tor der Bremer durch gute Paraden und entschärft so eine ganze Reihe Bremer Möglichkeiten.


Fussballfanseiten.de

In der 2. Halbzeit schieß Brandt in der 55. Minute dann das 2-2 für Leverkusen. Das Spiel geht hin und her, ein richtiger Pokalkampf, endet dann aber 2-2 nach regulärer Spielzeit.
Also ab in die Verlängerung. In der 111. Minute fällt dann das 3-2 für Leverkusen durch Bellarabi. Werder wirft alles nach vorne und Leverkusen hat dadurch die Möglichkeit zu kontern und schießt dann auch in der 118. Minute das 4-2. Torschütze Havertz. Damit ist Leverkusen

im Halbfinale.

Im Spiel Pokalspiel beim Drittligisten SC Paderborn 07 gegen Bayern München setzt sich Bayern München mit 6-0 durch, und ist im Halbfinale.

Die 2 weiteren Halbfinalisten ergeben sich aus den Partien Eintracht Frankfurt – FSV Mainz 05 und FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg.